top of page

 ÜBER DEN KLUB ENSEMBLE

Wir sind der Klub Ensemble, eine  junge Bewegung, die das Leben in unserer vielfältigen Nachbarschaft in 1160 Ottakring auf sozialer , kultureller und ökologischer Ebene bereichert. Wir schaffen Kunst und Brücken zu Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft leben und wirtschaften auf nachhaltige Art und Weise. Wir möchten zu einem bewussteren Umgang mit Ressourcen und Mitmenschen beitragen und das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Kein Mensch ist uns egal und Materialien sollen wieder in den kreilauf geführt werden!

Aufbauend auf diesen Grundwerten sind wir gerade dabei, ein Netzwerk in Wien zu schaffen. Material jeder Art (vorwiegend Bau und Bastelmaterialien) sollen vor der energetischen Verarbeitung bewahrt werden und darüber hinaus an andere Vereine, Unternehmen oder Privatpersonen weitergegeben werden. In dieser Hinsicht gibt es einige Kooperationen mit weiteren Vereinen und Initiativen, die sich dem Konzept Kreislaufwirtschaft widmen.

Des Weiteren stehen wir im engen Kontakt mit sozialen Einrichtungen aus der umliegenden Nachbarschaft und beziehen deren Klient*Innen in ein partizipatives Kreativ- Kunstprojekt ein. Das Haus Liebhartstahl, eine Einrichtung der Flüchtlingshilfe vom Samariterbund Wien und das Nachbarschaftszentrum vom Hilfswerk in Ottakring sind derzeit Teil dieses Projektes.

Soziales

Wir wollen unsre Privilegien nutzen, um Anderen, die es nicht so leicht haben, zu helfen. Derzeit haben wir ein offizielles Jahresprojekt.

 

"Werk&Integrate"

Seit Oktober 2023 feilen wir zusammen mit Bewohnern*Innen der Flüchtlingsunterkunft des Samariterbunds des Haus Liebahrtstal im 16. Bezirk und Besucher*Innen des Nachbarschaftszentrums des Wiener Hilfswerk in Ottakring an künstlerisch-handwerklichen Objekten. Menschen mit Fluchterfahrung wird die Möglichkeit geboten in einem familiären Rahmen Wissen über nachhaltige Ressourcenverwertung, Upcycling und Handwerk zu gewinnen. In vorderster Linie steht hierbei der Spaß und die Stärkung der Gemeinschaft. Das Projekt wird von der Bezirksvorstehung Ottakring, namentlich der Abteilung Kulturangelegenheiten gefördert. Dank der Unterstützung des Bezirks, können Teile der Kosten für das Projekt abgedeckt werden.  Jeden Freitag besteht bei uns in der Werkstatt die Möglichkeit, gemeinsam an der Stärkung der einzelnen Identitäten und an künstlerischen Werkstücken zu arbeiten.   

Kontaktperson:

Stefan Perisutti

Tel.: 06767444814 

E-Mail: estevie1997@gmail.com 

Materialkreislauf 

Durch die gemeinnützige Materialinitiative des Klub Ensemble werden kreislauffähige und erhaltenswerte Materialien aller Couleur wie Holz, Metall, Kunststoffe aber auch Ausstellungsmaterialen, Stoffe, Bastelzeug uvm. gerettet und wenn möglich zur Weiterverwendung aufbereitet.
Anschließend werden die Materialien an Kulturvereine, Sozialprojekte, Künstler und Bastler*innen und alle, die sich an gebrauchten Werkstoffen erfreuen, weitervermittelt. Dabei soll ein Materialkreislauf entstehen, welcher sich in allen drei Aspekten der Nachhaltigkeit abzeichnet.
Bei uns können Materialien abgegeben und angefragt werden. Wir stellen allen Interessent*innen unsere Erfahrung und qualifizierte Beratung zur Verfügung.

Kontaktpersonen: 

Yanek Mölk

E-Mail: elvis.dercoole@gmail.com 

David Auer

E-Mail: davidauer15@gmail.com 

Bildungs-AG

Bildungs-AG

In diesem Projekt behandeln wir mit sämtlichen Interessierten Themen wie Ökologie, Umweltbildung, Demokratie und Menschenrechte.

Als Kulturverein Klub Ensemble engagieren wir uns in diversen sozialen und nachhaltigen Projekten in Wien und bieten eine geeignete Infrastruktur für Bildungsprojekte mit Jugendlichen. Hierbei bildet das Drei-Säulen-Modell der nachhaltigen Entwicklung den Grundpfeiler unserer Wissensvermittlung. Wir vereinen Wissenschaftlichkeit, Soziales und Wirtschaft unter einem Dach.

Ziel  ist es, Bewusstsein sowie fächerübergreifendes Wissen für eine nachhaltigen, ökologischen und sozialen Wandel zu schaffen.

Die Projekte können durch die Unterstützung der verschiedenen Fördergeber der Stadt Wien ,mit Mitteln des Bundes sowie durch Spenden der Teilnehmer*Innen realisiert werden.

Kontaktpersonen:

Ebner Johannes

 E-Mail: johannesebner@gmx.net

Jan Wieczor

 E-Mail: jan.wieczor95@gmail.com

SPENDEN

Konto : Klub Ensemble -Kulturverein
IBAN :  AT72 2011 1848 1228 4100
BIC/SWIFT : GIBAATWWXXX                             

bottom of page